DOKUMENTENMANAGEMENT

 

 

Liebe Mitglieder,

die Menge und Komplexität von Dokumenten in unseren Betrieben wächst stetig. Dabei erfolgt die Verarbeitung sowohl elektronisch als auch in Papierform. Vielfach wird die digitale Ablage ausgedruckt, eingehende Papiere, wie zum Beispiel Rechnungen werden eingescannt. An einem Vorgang arbeiten mehrere Personen. Eine zentrale Ablage sowie einheitliche Dokumentenbezeichnung fehlen. Das Ergebnis ist ein enormer Aufwand bei der Bearbeitung und bei Suchvorgängen sowie mangelnde Transparenz. Dabei führt schon allein die Digitalisierung der Rechnungsbearbeitung zu ca 70% Kosteneinsparung.

Wollen Sie gesuchte Dokumente schneller finden? Ist Ihr Ziel, sich mehr auf Ihre Kernaufgaben zu konzentrieren? Kennen Sie die Kriterien der neuen gesetzlichen Vorgaben?

Erfahren Sie dazu mehr. Wir laden Sie herzlich ein:

Beispiele für den Einsatz von Dokumentenmanagement –
Sparen Sie Zeit und Kosten in Ihrer Verwaltung, erfüllen Sie gleichzeitig die neuen gesetzlichen Vorgaben

Dienstag, 25. April 2017  19.00 Uhr
Akademie der Handwerkskammer
66117 Saabrücken

 

Herr Thomas Kimmel, Leiter Informationstechnologie und Dokumentenmanagement bei der Fa. REGLER SYSTEMS GmbH wird diesen Abend gestalten.

Zur Seminar-Bar

 

Dokumentenmanagement

Dienstag, 25.04. 2017